Life Science in Thüringen

Aus Thüringen kommen Erfindungen wie das patentierte quecksilberfreie Thermometer, die Röntgenröhre oder das Mikroskop. Jenaer Wissenschaftler waren an der Entschlüsselung der menschlichen Chromosomen 8, 21 und X beteiligt.

Überblick

Thüringen blickt auf eine lange Tradition in der Medizintechnik, Biotechnologie und Pharmazie. Heute profitieren Unternehmen von einem technologischen Umfeld, das sich durch überschneidende Kompetenzen in den Bereichen Biologie, Chemie, Physik, Medizin und Mikrosystemtechnik auszeichnet. Die FuE-Landschaft ist optimal auf die Belange von Life-Science-Unternehmen zugeschnitten: Ein Mix an erstklassigen, nahe gelegenen Hochschulen mit relevanten Studiengängen bietet beste Voraussetzungen für gemeinsame Forschungskooperationen und die Personalakquisition.

Daten und Fakten

  • 530 Unternehmen
  • 24.500 Beschäftigte
  • 5.200 Studierende
  • Hochschulen
  • Technologie- und Gründerzentren
  • 43 Kliniken
  • 10 Forschungseinrichtungen

Kernkompetenzen

Biotechnologie

  • Funktionelle Genomforschung
  • Diagnostika
  • Grenzflächenfunktionalisierung
  • Miniaturisierte und hochparallelisierte Analysesysteme
  • Lebensmitteltechnologie
  • Rote und grüne Biotechnologie

Medizintechnik

  • Minimalinvasive Techniken
  • Laseranwendung in der Medizin
  • Medizintechnik in der Ophthalmologie und Endoprothetik
  • Implantate und Biomaterialien
  • Medizinische Meßtechnik und Sensorik

Pharmazie

  • Entwicklung und Herstellung innovativer Therapeutika
  • Entwicklung und Herstellung von Verbandmaterialien
  • Produktion steriler Arzneiformen
  • Produktion fester und flüssiger Arzneiformen

LEG Investorenservice

Individuell, kompetent, unbürokratisch und flexibel.

Cluster "medways e.V."

Kooperativ, konstruktiv und kompetent

Downloads und Infomaterial

Downloads

  • Factsheet Life Sciences in Thüringen

    Investoren können in Thüringen auf eine lange Tradition in der Medizintechnik, Biotechnologie und Pharmazie aufbauen.

    Download[pdf, 1,016 KB]

Ihr Ansprechpartner

Axel Wipprecht

Axel Wipprecht Projektleiter Life Sciences, Nahrungsgüter, Energie & Umwelt

Abteilung:
Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.