zurück zum Seitenanfang

Online-Seminar: Thüringen - ein exzellenter Standort für die Batterieindustrie

Online-Seminar: Thüringen - ein exzellenter Standort für die Batterieindustrie

26. November 2020, 10 - 11 Uhr

zur Anmeldung

Leistungsstarke und kleine Akkus sind ausschlaggebend für den Erfolg von E-Autos und damit für einen echten Wandel der Mobilität. Die Batterien, die hierfür unerlässlich sind, kommen aus Thüringen. Mit seinen hoch spezialisierten Zulieferern, seinen Automobilherstellern und innovativen Forschenden entwickelt sich die Mitte Deutschlands zunehmend zu einem Zentrum der E-Mobilität. Wie Unternehmen aus aller Welt von diesem Trend und dem Investitionsklima profitieren können, ist Kern des Online-Seminars. Kompakt und informativ zeigen wir hierfür die Potentiale der E-Mobilität in Thüringen. Dafür sprechen wir u.a. mit den Experten 

  • Matthias Zentgraf, Regional President of CATL Europe, über die Entscheidung, den europäischen Standort eines der weltweit größten Batterieherstellers für Elektrofahrzeuge in Thüringen aufzubauen.
     
  • Dr. Roland Weidl, Leiter des neuen Batterie-Innovations- und Technologie-Center (BITC), gibt im Interview Einblick in sein aktuelles Forschungsprojekt BattLife, welches er in Arnstadt in enger Zusammenarbeit mit CATL und weiteren Unternehmen umsetzt.

Durch das Seminar führen Sie unsere beiden langjährigen Experten Holger Heyer und Tino Nietsch.

  • Holger Heyer 
    Als langjähriger Leiter unseres Invest-Bereichs Automotive belgeitet er seit mehr als zehn Jahren  Firmen Branche auf Ihrem Weg nach Thüringen und betreut die bereits ansässigen Automobil- und Automobilzulieferunternehmen bei ihren Erweiterungsvorhaben. Seine langjährige Expertise und die enge Zusammenarbeit mit den Firmen machen ihn zu einem gefragten Experten für den E-Mobilitätssektor in Thüringen.
     
  • Tino Nietsch
    Seine Erfahrung im Bereich Kunststofftechnik, seine mehrjährige Arbeit in China sowie seine  ausgezeichneten Sprachkenntnisse machen ihn zu unserem Spezialisten für chinesische Neuansiedlungen in Thüringen. Zusammen mit seinem Kollegen betreut er die jüngste Ansiedlung von CATL in Thüringen. Als Team sind sie die Experten schlechthin, wenn es um die Batterieindustrie in Thüringen geht. 

Anmeldung

Informationen zu log.in Thüringen und weitere interessante Vorträge erhalten Sie unter:
www.leg-thueringen.de/login

zurück zum Seitenanfang

Recherche-Datenbank

Gewerbeflächen

Ergebnisse filtern

    Unternehmen und Technologien

    Ergebnisse filtern
      Anzeigen

      Einzigartig in Thüringen - Die auf den industriellen Sektor und das verarbeitende Gewerbe ausgerichtete Unternehmens- und Technologiedatenbank der LEG umfasst über 4.500 geprüfte Profile. Hier kann man nach Unternehmen, Branchen, Produkten, Technologien, Standorten und Forschungseinrichtungen suchen, seine Kontakte erweitern sowie Kooperationspartner und Dienstleister finden. Nutzen Sie unser Local Sourcing-Angebot!

      Thüringen verfügt über 820 Gewerbestandorte, davon sind noch rd. 350 voll erschlossene Industrie- und Gewerbeflächen für alle Größenansprüche sofort verfügbar. Unsere Gewerbeflächendatenbank verschafft Ihnen einen Überblick.