Maschinenbau in Thüringen

Der Maschinenbau ist die wachstumsstärkste Branche in Thüringen – trotz verschärften Wettbewerbs. Dies zeigt: Unternehmen finden in Thüringen beste Voraussetzungen um Innovationen zu kreieren sowie international erfolgreiche Produkte und Dienstleistungen am Markt zu etablieren. Durch die Umsetzung von Automatisierungskonzepten gelingt es Thüringer Firmen, auch zukünftig ihre führende Position im weltweiten Wettbewerb zu behaupten.

Überblick

Thüringen bietet hervorragende Wachstumschancen für Unternehmen, die mit klassischen Maschinenbauanwendungen oder modernster Automatisierungstechnik bzw. Mechatronik durchstarten wollen. Namhafte Markt- und Technologieführer setzen seit vielen Jahren auf den Freistaat. Attraktive Kunden, Lieferanten und Forschungsinstitute finden sich in direkter Nachbarschaft, insbesondere in den Branchen Optik, Medizintechnik oder Automotive. Dank der zentralen Lage ist Thüringen zudem eine ideale Basis, um umfassende Vor-Ort-Services anbieten zu können.

Daten und Fakten

  • mehr als 400 Unternehmen
  • rund 18.000 Beschäftigte
  • 3,1 Milliarden Euro Umsatz
  • 42,8 Prozent Exportquote
  • 50.000 Studierende, davon rund 19.000 in ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen
  • attraktive Kunden, Zulieferer und Kooperationspartner in unmittelbarer Nähe

Produktionsschwerpunkte

Kernkompetenzen auf den Feldern:

  • Lasertechnologie, Rapid Tooling, Robotik, Additive Fertigung, Zerspanungstechnik, Metallbearbeitung, Werkstofftechnik und Textilbearbeitung

Sondermaschinenbau in den Bereichen:

  • Automatisierungstechnik, moderner Werkzeug- und Formenbau, Software und Hardware

Spezialisierungsrichtungen auf den Gebieten:

  • Fein- und Mikromechanik, Präzisionsteile, Mechatronik, Automation/maschinelles Lernen, Assistenzrobotik, Servicerobotik, MSR und Sensortechnik

Erfolgreich in Thüringen

LEG Investorenservice

Individuell, kompetent, unbürokratisch und flexibel.

Showroom Wissenschaft

Informieren Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten für Partnerschaften mit Thüringer Wissenschafts-und Forschungseinrichtungen!

Downloads und Infomaterial

Downloads

  • Factsheet Maschinen- und Werkzeugbau in Thüringen

    Die Branche des traditionsreichen Thüringer Maschinen- und Werkzeugbaus im Überblick.

    Download[pdf, 446 KB]

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Scheit

Sebastian Scheit Projektleiter Maschinenbau, Elektrotechnik/Elektronik und Optik

Abteilung:
Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

So erreichen Sie uns

Landesentwicklungs­gesellschaft Thüringen mbH
(LEG Thüringen)

AIC - Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt
Adresse in Google Maps

Telefon: 0361 5603-450
Fax: 0361 5603-328
E-Mail schreiben