Farbglashütte Lauscha/Thür. GmbH
ELIAS Glashütte

Standort-Informationen

  • Standortanschrift:
    Straße des Friedens 46
    98724 Lauscha
  • Landkreis, kreisfreie Stadt:
    Sonneberg

Tätigkeiten:

- Herstellung und Vertrieb von Hohlglas, Gussglas, Röhren und Stäben sowie von lampengeblasenem Glas für Handel, Gewerbe und Endkunden.

Produkte:

- Rosenkugeln, Gartenkugeln, Schmetterlingskugeln,
Glasserien für Tisch & Tafel wie Thüringer Waldglas u.a. mit dem Goethe-Wasserglas - Goethebarometer, Lutherglas und die Serie Martha - das Antikglas
- Christbaumschmuck, Geschenkartikel für Jubiläen und Firmen (hochwertige Werbegeschenke) - lampengeblasenes Glas wie Glastiere, Glasfederhalter/Glasschreiber und Blumen- und Orchideenstäbe, Glasblumen, Glasmurmeln
- Sonderanfertigungen wie Pokale und Awards oder Repliken alter oder defekter Gläser - kunsthandwerkliche Unikate
- Lampenschirme
- individuelle Gravuren
- Serie 1200° (gemeinsame Entwicklung mit der Bauhaus Universität Weimar, basierend auf traditionellem Waldglas)

FuE-Schwerpunkte:

- Entwicklung von Designs, Farben und Formen in Verbindung mit der überlieferten handwerklichen Fertigungsweise.

Weitere Informationen:

- 165 Jahre Tradition in der manuellen & mundgeblasenen Fertigung von Farbglas, mittelständige Firma, ein Unternehmen der Gerhard-Bürger-Stiftung.
- Werksverkauf mit Themenläden und Erlebnisrundgang "Dem Glas auf der Spur" sowie ständige Glasbläservorführung. In enger Kooperation mit lokalen touristischen Partnern wie der Greiner-Mai GmbH oder dem Museum für Glaskunst Lauscha, das direkt in der Hütte beheimatet ist, bietet das Unternehmen touristisches Erleben im Thüringer Wald aus einer Hand.

Zertifikate:

Kundeneigenes Qualitätsmanagementsystem

So erreichen Sie uns

Landesentwicklungs­gesellschaft Thüringen mbH
(LEG Thüringen)

AIC - Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt
Adresse in Google Maps

Telefon: 0361 5603-450
Fax: 0361 5603-328
E-Mail schreiben