K+S Minerals and Agriculture GmbH
Werk Werra / Standorte Thüringen

Standort-Informationen

  • Postanschrift:
    Postfach 1163
    36267 Philippsthal
  • Standortanschrift:
    Schachtstr. 17
    36414 Unterbreizbach
  • Landkreis, kreisfreie Stadt:
    Wartburgkreis

Tätigkeiten:

- Bergbauliche Gewinnung und Aufbereitung von kali- und magnesiumhaltigen Rohsalzen zu Düngemitteln, Industrie- und Pharmaprodukten.

Weitere Informationen:

- Thüringer Standorte bis Okt. 2019 unter K+S KALI GmbH, Werk Werra / Standort Unterbreizbach + Merkers, firmierend.
- Sitz der Werkleitung: Hattorfer Str., 36269 Philippsthal/Werra; Sitz der Gesellschaft ist Kassel.
- Das Werk Werra entstand 1997 durch den Zusammenschluss der vier ehemals eigenständigen Werke Hattorf und Wintershall (Hessen) sowie Unterbreizbach und Merkers (Thüringen). Der Verbund umfasst nach Unternehmensangaben unter anderem die Rohsalzversorgung, die Produktion, das Abwassermanagement, die Werkstätten, den Bahnbetrieb, die Energieversorgung, die Verwaltung und die Ausbildung.
- Erlebnis-Bergwerk Merkers: Zufahrtstraße 1, 36460 Krayenberggemeinde OT Merkers; KONTAKT http://www.erlebnisbergwerk.de

So erreichen Sie uns

Landesentwicklungs­gesellschaft Thüringen mbH
(LEG Thüringen)

AIC - Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt
Adresse in Google Maps

Telefon: 0361 5603-450
Fax: 0361 5603-328
E-Mail schreiben