| Investieren in Thüringen | von: LEG Thüringen

Gesundheit wird in Thüringen großgeschrieben

In puncto Lebensqualität und Gesundheit erweist sich Thüringen immer wieder als attraktiver Standort für Firmenverantwortliche und Fachkräfte, die hier leben und arbeiten: Zwei Projekte im Süden und Osten des Landes unterstreichen dies auf unterschiedliche Weise.

Im südthüringischen Masserberg, touristisch reizvoll im Thüringer Wald gelegen, fördert das Land den Umbau einer Therme zu einem Waldbadehaus. Das Gebäude wird ab 2023 das Thema „Wald“ in vielfacher Weise aufgreifen – mittels Licht, Klang sowie Material wie Holz und Steine. Mit attraktiven Angeboten wie einer Panorama-Sauna, einem Wald Spa, einem Bergwiesenblütenbecken und einem neuen Restaurant soll das Badehaus Waldbaden mit allen Sinnen erlebbar machen.

Vor allem Gesundheit steht auch im Mittelpunkt des bereits verwirklichten Projekts Waldkliniken Eisenberg (Ostthüringen). Hier hat Geschäftsführer David-Ruben Thies ein Krankenhaus mit neuartigem Konzept geschaffen. Bezüglich Arbeitsbedingungen und Atmosphäre soll dieses Haus mit einer Vielzahl an Angeboten dazu beitragen, dass sich Patienten und Personal möglichst wohlfühlen. „Patientenhotel“ nennt Thies sein Krankenhaus neuer Prägung – hier ist der Name Programm! (hw)

Das vom berühmten Architekten Matteo Thun gestaltete Bettenhaus in Eisenberg.

Das vom berühmten Architekten Matteo Thun gestaltete Bettenhaus in Eisenberg. Bild: HGEsch

So erreichen Sie uns

Landesentwicklungs­gesellschaft Thüringen mbH
(LEG Thüringen)

AIC - Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt
Adresse in Google Maps

Telefon: 0361 5603-450
Fax: 0361 5603-328
E-Mail schreiben