| Investieren in Thüringen | von: LEG Thüringen

Vier Thüringer unter den TOP 50

Insgesamt vier innovative Jungunternehmen schaffen es in das renommierte und jährlich mit Spannung erwartete Ranking der Passion4Business GmbH, das seit 2016 die TOP 50 Start-ups Deutschlands kürt: Mit den Firmen Pramomolecular, Tediro, Polytives und Robust AO ist das Spektrum der Thüringer Preisträger dabei breit gefächert und reicht von der Biotechnologie über Industrie 4.0 und Automatisierungsanwendungen bis hin zu intelligenten Lösungen der Medizintechnik und Kunststoffinnovation. Das Team von Pramomolecular aus Gera und Berlin landet mit seinem Ansatz, Krebsproteine in Bauchspeicheldrüse und Lunge stummzuschalten, auf Platz fünf des Rankings. Platz 35 belegt Robust AO aus Jena mit der Geschäftsidee, mittels industrieller Anwendung adaptiver Optiken für Hochleistungslaser mehr Ressourceneffizienz zu erreichen. Das junge Unternehmen ist als Ausgründung des Fraunhofer Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik (IOF) entstanden und bereits mit dem ThEx-Award ausgezeichnet worden. Platz 41 erreicht Tediro mit seinen intelligenten und mobilen Robotern, die künftig vor allem im medizinischen Diagnostik- und Therapiebereich eingesetzt werden können und somit medizinisches Personal entscheidend unterstützen und entlasten können. Polytives, ein 2020 in Jena gegründetes Start-up entwickelt Produkte und Lösungen, um Kunststoffe zu optimieren und einen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft zu leisten. Im Ranking landet dieses Thüringer Unternehmen auf Platz 44. (gro)

Bild: Passion4Business GmbH

So erreichen Sie uns

Landesentwicklungs­gesellschaft Thüringen mbH
(LEG Thüringen)

AIC - Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt
Adresse in Google Maps

Telefon: 0361 5603-450
Fax: 0361 5603-328
E-Mail schreiben