zurück zum Seitenanfang

News Detailseite

22.11.2012

Neue Website für Stark am Markt

Internetauftritt zeigt Technologie- und Marktführer Thüringens

ERFURT _ Mit einer überarbeiteten und erweiterten Internetplattform präsentieren das Thüringer Wirtschaftsministerium und die Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG Thüringen) ab sofort die Markt- und Technologieführer des Freistaats.

Dank eines neuen Designs sowie einer vereinfachten Seitengliederung nach Hauptbranchen können sich die Besucher auf www.stark-am-markt.de zügig einen Überblick über Thüringer Unternehmen verschaffen, die in Deutschland, Europa oder weltweit marktführend sind - angefangen bei bekannten Firmen wie Analytik Jena, Carl Zeiss und Jenoptik bis hin zu Hidden Champions wie Häcker Automation oder Smartfiber. "Mit dem Projekt ‚Stark am Markt‘ zeigen wir schon länger, was der Wirtschaftsstandort Thüringen hinsichtlich Innovationskraft und erfolgreichen Unternehmertums zu bieten hat", so LEG-Geschäftsführer Andreas Krey. "Der neue Internetauftritt stellt noch einmal die Vorzüge der einzelnen Thüringer Technologie- und Marktführer vor und bietet sowohl Investoren, interessierten Bürgern als auch Unternehmen, die auf der Suche nach einem passenden Kooperationspartner sind, alle wichtigen Informationen auf einen Blick." 

Das Projekt "Stark am Markt" wurde im Jahr 2009 gemeinsam vom Thüringer Wirtschaftsministerium und der LEG Thüringen initiiert. Auf der Grundlage einer von der LEG Thüringen durchgeführten Erhebung benennt es 94 leistungsstarke Thüringer Unternehmen, die mit ihren Produkten und Services in Deutschland, Europa oder weltweit führend sind. Die Unternehmen entstammen vorrangig folgenden Branchen: Elektronik/ Optoelektronik (26), Life Science (20) sowie Maschinen- und Anlagenbau (10).   

Weitere Informationen unter:

www.stark-am-markt.de

www.leg-thueringen.de

Zurück
zurück zum Seitenanfang

Recherche-Datenbank

Gewerbeflächen

Ergebnisse filtern

    Unternehmen und Technologien

    Ergebnisse filtern
      Anzeigen

      Einzigartig in Thüringen - Die auf den industriellen Sektor und das verarbeitende Gewerbe ausgerichtete Unternehmens- und Technologiedatenbank der LEG umfasst über 4.500 geprüfte Profile. Hier kann man nach Unternehmen, Branchen, Produkten, Technologien, Standorten und Forschungseinrichtungen suchen, seine Kontakte erweitern sowie Kooperationspartner und Dienstleister finden. Nutzen Sie unser Local Sourcing-Angebot!

      Thüringen verfügt über 820 Gewerbestandorte, davon sind noch rd. 350 voll erschlossene Industrie- und Gewerbeflächen für alle Größenansprüche sofort verfügbar. Unsere Gewerbeflächendatenbank verschafft Ihnen einen Überblick.