zurück zum Seitenanfang

News Detailseite

03.05.2019

Präzise Daten für die Industrie der Zukunft - Thüringen präsentiert sich auf Messe Control

Gemeinschaftsstand des Freistaats vereint sieben mittelständische Unternehmen / LEG organisierte die Präsentation im Rahmen einer Richtlinie des Wirtschaftsministeriums

Industrie 4.0, das Internet der Dinge und die Fabrik der Zukunft – was wären all diese innovativen industriellen Lösungen in Gegenwart und Zukunft ohne präzise Messdaten, ihre Visualisierung und die entsprechende intelligente Software dazu? Eine traditionsreiche und zugleich hochaktuelle Schau dieser Technologiebranche bietet vom Dienstag, 7. Mai bis Freitag, 10. Mai, die 33. Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung – in Stuttgart. Mit dabei ist Thüringen: Auf dem Firmengemeinschaftsstand des Freistaats in Halle 4, Standplatz 4514, präsentieren sieben hiesige Unternehmen ihre Kompetenzen und Potenziale. Organisiert wurde der Stand von der LEG. „Messtechnik, Präzisionsoptik, Werkstoffprüfung und moderne Analysegeräte – in all diesen Feldern ist Thüringen traditionell stark, und unsere Firmen sind mit ihren Produkten und Lösungen erfolgreich auf dem Weltmarkt tätig“, sagt LEG-Geschäftsführer Andreas Krey. „Dass wir als LEG im Rahmen des Gemeinschaftsstandes unseren mittelständischen Unternehmen die Präsentation sowie die Kontaktanbahnung und -pflege erleichtern und ermöglichen, ist Teil unserer zukunftsorientierten Wirtschaftsförderung.“

Die LEG organisiert und betreut den Gemeinschaftsstand im Rahmen der „Richtlinie zur Außenwirtschaftsförderung von Gemeinschaftsprojekten“ des Thüringer Wirtschaftsministeriums. Die Finanzierung erfolgt über das Ministerium und durch Teilnahmegebühren der beteiligten Unternehmen. Der Stand umfasst 153 Quadratmeter und bietet damit genügend Platz für die Präsentationen und für Gespräche mit Kunden und Partnern. Die sieben Thüringer Aussteller präsentieren einen Querschnitt verschiedener Technologiefelder; die Aussteller sind:

  • 3plusplus GmbH
  • EKM Jena GmbH
  • Lehren- und Meßgerätewerk Schmalkalden GmbH
  • Schneider Engineering Solutions GmbH
  • POG Präzisionsoptik Gera GmbH
  • Premetec Automation GmbH
  • PWB encoders GmbH

Hintergrund:

Die Control gilt als Leitmesse für Qualitätssicherung; sie führt Unternehmer und Forscher, Wissenschaft und Praxis zusammen. Die Vernetzung von Messtechnik, Qualitätssicherung und Fertigung wird immer wichtiger, steigen doch die Ansprüche an die Qualität industriell gefertigter Produkte stetig – und dies nicht nur im Sichtbereich, sondern auch auf Mikro- und Nanoebene. Neue Technologien in der Messtechnik und Bildverarbeitung, flankiert von künstlicher Intelligenz und neuartiger Bild- und Signalanalyse, werden benötigt. Insgesamt rund 900 Aussteller aus über 30 Ländern zeigen erwarteten 30.000 Besuchern aus über 100 Ländern auf der Control (Landesmesse Stuttgart) die neuesten Anwendungen und Lösungen.

Mehr Informationen unter: www.leg-thueringen.de/control/

Zurück
zurück zum Seitenanfang

Recherche-Datenbank

Gewerbeflächen

Ergebnisse filtern

    Unternehmen und Technologien

    Ergebnisse filtern
      Anzeigen

      Thüringen bietet knapp 400 voll erschlossene, sofort verfügbare Industrie- und Gewerbeflächen für alle Größenansprüche. Unsere Recherchedatenbank verschafft Ihnen einen Überblick. In Kombination mit unserer über 4.000 geprüfte Profile umfassenden Unternehmens- und Technologiedatenbank sehen Sie zudem, welche Firmen an welchen Orten ansässig sind. Zusätzlich können Sie sich die Forschungseinrichtungen anzeigen lassen.